Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Täter nach Einbruch festgenommen

Mannheim:

Eine vierköpfige Tätergruppe verschaffte sich am Dienstag in den frühen Morgenstunden gegen 3 Uhr Zutritt zu einer Garage eines Anwesens in der Haßlocher Straße. Der Eigentümer bemerkte die Einbrecher und löste über sein Sicherheitssystem einen Alarmton aus, woraufhin die Täter die Flucht ergriffen. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnten die Täter aufgrund der guten Personenbeschreibung des Zeugen in unmittelbarer Nähe festgestellt und vorläufig festgenommen werden.

Die vier männlichen Personen im Alter von 24 Jahren, 16 Jahren und 15 Jahren führten jeweils Fahrräder mit sich. Ersten Erkenntnissen zu Folge stammen diese aus einem Anwesen in der Relaisstraße und wurden von dort entwendet. Während der Personenkonntrolle wurde bei einem der Männer ein Portemonnaie gefunden, welches ebenfalls geklaut war. Für weitere polizeiliche Maßnahmen wurden die Männer auf ein Polizeirevier gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen. Die vier Tatverdächtigen müssen sich nun u.a. wegen Diebstahl verantworten.

Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5819394

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Täter nach Einbruch festgenommen

Presseportal Blaulicht
×