Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Regenfallrohre gestohlen

Landkreis Sömmerda:

In Walschleben im Landkreis Sömmerda hatte es ein Dieb in den vergangenen Tagen auf Regenfallrohre abgesehen. Der Unbekannte hatte sich unbemerkt den Kupferrohren genähert und sich an diesen zu schaffen gemacht. Er demontierte zwei von ihnen und scheiterte an einem weiteren Fallrohr. An diesem hinterließ er einen Schaden in Höhe von 200 Euro. Mit seiner Beute im Wert von 600 Euro machte er sich aus dem Staub. Montagmorgen bemerkte der Besitzer den Diebstahl und informierte die . Diese ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (SE)

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5819422

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Regenfallrohre gestohlen

Presseportal Blaulicht
×