Blaulicht Bericht Mannheim: Sinsheim Rhein-Neckar-Kreis

Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB 6:

Eine 22-Jährige war am Montag mit ihrem Auto auf der BAB 6 vom Autobahnkreuz Walldorf in Richtung Heilbronn unterwegs. Wenige Kilometer vor der Ausfahrt Sinsheim fuhr sie bei dichtem Verkehr auf der linken Spur, als gegen 12 Uhr sich von hinten ein blauer BMW vom Typ M140i näherte. Da die 22-Jährige verkehrsbedingt nicht auf die rechte Spur wechselte, überholte schließlich der BMW mit hoher Geschwindigkeit rechts. Dann zog er direkt vor der 22-Jährigen wieder auf die linke Spur, obwohl hierfür kein ausreichender Abstand zum Vorausfahrenden bestand. Um eine Kollision zu vermeiden, musste die 22-Jährige stark abbremsen.

Sie konnte noch beobachten, wie der BMW auch im weiteren Streckenverlauf immer wieder rechts überholte und sich zwischen Fahrzeuge drängte. Dabei überschritt der unbekannte Fahrer oder Fahrerin beständig die geltende Geschwindigkeitsbegrenzung.

Die Verkehrsdienstaußenstelle Walldorf übernahm die weiteren Ermittlungen hinsichtlich des Verdachts einer Straßenverkehrsgefährdung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder Personen, die ebenfalls durch die Fahrmanöver gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Verkehrsdienstaußenstelle Walldorf unter der Telefonnummer 06227/ 35826-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Kiefner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5819519

Blaulicht Bericht Mannheim: Sinsheim Rhein-Neckar-Kreis

Presseportal Blaulicht
×