Blaulicht Bericht Konstanz: 36-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Mithilfe!

Stockach, Lkr. Konstanz:

Die sucht nach dem 36-jährigen Marko S. Dieser verließ am 07.07.2024, gegen 10:00 Uhr, seine Wohnung in Stockach und kehrte bisher nicht zurück.

Ermittlungen des Kriminalkommissariats Tuttlingen ergaben, dass sich der Vermisste zuletzt in Konstanz aufhielt. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

Marko S. ist 175-180 cm groß, hat eine kräftige Statur und kurze schwarze Haare, die seitlich rasiert sind. Zuletzt trug er womöglich eine schwarze, dünne Jacke, ein rosa T-Shirt, eine kurze Hose und weiße Turnschuhe der Marke “Puma”.

Ein Bild des 36-Jährigen ist unter folgender Seite im Internet eingestellt:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/stockach-lkr-konstanz-vermisstenfahndung/

Hinweise zum Vermissten nimmt der Kriminaldauerdienst Singen unter der Tel. 07731 888-333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Sarah Müller

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1018
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5819658

Blaulicht Bericht Konstanz: 36-Jähriger vermisst – Polizei bittet um Mithilfe!

Presseportal Blaulicht
×