Blaulicht Bericht Offenburg: Bühlertal – Exhibitionistische Handlungen

Bühlertal:

Ein Mann hat sich am Dienstagnachmittag vor mehreren Badegästen in einem Freibad ohne Hose präsentiert. Gegen 16 Uhr soll der 59-Jährige mit heruntergelassener Hose über eine Liegewiese gelaufen sein und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Nach Ansprache durch den Bademeister sowie einem Zeugen soll er sich in einer Toilettenkabine eingeschlossen und wirr vor sich hin gesprochen haben. Beamte des Polizeireviers Bühl brachten den augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befindlichen Mann nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine Spezialklinik. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen exhibitionistischen Handlungen.

/ph

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5819900

Blaulicht Bericht Offenburg: Bühlertal – Exhibitionistische Handlungen

Presseportal Blaulicht
×