Blaulicht Bericht Suhl: Moped nach Unfall sichergestellt

Ratscher:

Ein 18-jähriger Mopedfahrer fuhr Dienstagabend auf der Landstraße zwischen Heckengereuth und Ratscher, als er in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Moped verlor und stürzte. Der Fahrzeugführer verletzte sich und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Das Moped wurde aufgrund des Verdachtes, dass leistungssteigernde Umbauten vorgenommen worden waren, polizeilich sichergestellt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5819903

Blaulicht Bericht Suhl: Moped nach Unfall sichergestellt

Presseportal Blaulicht
×