Blaulicht Bericht Suhl: Wurstbüchsen geklaut

Themar:

In der Zeit von Sonntagmittag bis Dienstagabend öffneten unbekannte Täter gewaltsam einen Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Schultestraße in Themar. Sie entwendeten daraus acht Wurstbüchsen und zwei Gläser Gurken im Wert von etwa 30 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0177038/2024 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5819901

Blaulicht Bericht Suhl: Wurstbüchsen geklaut

Presseportal Blaulicht
×