Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Überschlagen

Weimar:

Gegen 16:30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Pkw Subaru die B 7 aus Nohra

kommend in Richtung Weimar. Ca. 200 Meter vor dem sogenannten

Überflieger fiel die Fahrerin nach eigenen Angaben in einen Sekundenschlaf und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer eines Pkw Opel im Gegenverkehr bemerkte dies und versuchte noch auszuweichen. Dennoch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. In der weiteren Folge überschlug sich die Subaru-Fahrerin und landete auf dem Dach im Straßengraben. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt ins Klinikum verbracht. Die Pkw's mussten abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5819877

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Überschlagen

Presseportal Blaulicht
×