proWIN Stiftung spendet 190.000 Euro für Kinderhilfsprojekte

Schiffweiler:

Im Rahmen eines feierlichen Übergabetermins am Erlebnisort Reden hat die proWIN am 9. Juli insgesamt 190000 Euro für und Jugendliche in Not an 18 verschiedene Hilfsorganisationen überreicht. Ihre jeweiligen Projekte wurden unter Anwesenheit von und Presse vorgestellt.

Die Bandbreite humanitären Einsatzes zeigte sich an diesem Tag. Die geförderten Projekte besitzen unterschiedliche Ansätze, verfolgen aber alle das gleiche Ziel: Die Unterstützung von betroffenen Kindern bzw. Jugendlichen.

Gabi Winter, Kuratorin der proWIN Stiftung über die Beweggründe ihres Engagements: “Es gibt Lebensumstände, die maßgeblich auf die Zukunftsperspektive von Kindern einwirken, oftmals auf tragische Weise. Ursache können Gewalt, Krankheit, Krieg und auch soziale Benachteiligung sein. Es ist uns ein Anliegen, betroffene Mädchen und Jungen zu unterstützen, sei es direkt vor unserer Haustür, als auch im Ausland. Denn aus unser langjährigen Arbeit wissen wir: Kindernot ist nicht nur vielfältig, sondern auch nationalitätsungebunden.”

Folgende Organisationen – ansässig in Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Österreich, Italien, der Schweiz und den Niederlanden – erhielten einen Spendenscheck für ihre nationale bzw. internationale Arbeit:

Ärzte ohne Grenzen e. V., Ronald McDonald Haus Homburg (Deutschland/Saarland), Kinderhospiz- und Palliativteam Saar (Deutschland/Saarland), Kinderschutzbund Saar (Deutschland/Saarland), Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Winterberg (Deutschland/Saarland), KINDER-Not-Hilfe-SAAR e. V. (Deutschland/Saarland), Kinderhilfe e. V. Saar (Deutschland/Saarland), SOS-Kinderdorf Saar (Deutschland/Saar), Mogli Zentrum für Kinder- Jugend- und Familienhilfe UG (Deutschland/Saarland), Schattenkinder e. V. (Deutschland, Nordrhein-Westfalen), Kinderhilfe Chillan Lebach e. V. (Deutschland/Saarland), Stiftung Theodora (Schweiz), Helfen ohne Grenzen EO (Italien), Fondation Autisme Luxembourg (Luxemburg), Rainbows – Verein für Kinder in stürmischen Zeiten (Österreich), Leergeld (Niederlande), Pelicano Foundation (Belgien), docteur CLOWN (Frankreich).

Nähere Details über die jeweiligen Projekte liefert die Webseite der proWIN Stiftung:

http://prowin-stiftung.net (http://http)

Kurzinfo proWIN Stiftung

Die proWIN Stiftung wurde 2010 von der Unternehmerfamilie Winter/Schäfer gegründet. Die rechtsfähige Stiftung hat das Förderziel, die Lebenssituation Not leidender Kinder in Deutschland und im Ausland nachhaltig zu verbessern. Die bereitgestellten Mittel fließen in soziale Kinder- und Jugendprojekte weltweit. Seit ihrer Gründung hat die proWIN Stiftung weltweite Projekte in einer Höhe von 8,3 Millionen gefördert.

Kontakt

Newsroom: proWIN Winter GmbH
Pressekontakt: Simone Schmitt
c/o
– Pressestelle –
Zeppelinstraße 8
66557 Illingen

Telefon: +49(0)6825-9201-562
E-Mail: presse@prowin.net

Quellenangaben

Bildquelle: 190 000 Euro für den guten Zweck: zahlreiche Organisationen erhielten ihren Spendencheck von der proWIN Stiftung bei der feierlichen Übergabe im Saarland / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/175630 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: proWIN Winter GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/175630/5820127

proWIN Stiftung spendet 190.000 Euro für Kinderhilfsprojekte

Presseportal
×