Blaulicht Bericht Nürnberg: (729) Fußgänger umgefahren und geschlagen – Radfahrer flüchtig

Nürnberg:

Ein Radfahrer hat am Mittwochmorgen (10.07.2024) im Stadtteil Reichelsdorf einen Fußgänger (65) umgefahren und geschlagen. Anschließend flüchtete er unerkannt. Jetzt ermittelt die wegen Unfallflucht und Körperverletzung.

Der 65-Jährige war gegen 06:45 Uhr auf dem Gehweg der Waldstromerstraße/kurz nach der Einmündung Ortliebstraße mit seinem Hund unterwegs. Von hinten näherte sich verbotswidrig ein Radfahrer und fuhr den Rentner an, der daraufhin zu Boden stürzte. Der Unbekannte stieg vom Rad und schlug ohne bislang erkennbaren Grund den am Boden Liegenden mehrfach ins Gesicht.

Durch den Sturz und die Schläge erlitt der 65-Jährige Abschürfungen und eine blutende Lippe. Anschließend stieg der Täter wieder auf sein Rad und fuhr noch vor Eintreffen der ersten Streife davon.

Beschreibung:

Etwa 25 Jahre alt, 180 – 185 cm groß, kräftige Statur, dunkle kurze Haare, trug eine Brille, fuhr ein schwarzes Mountainbike.

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd und der Verkehrspolizei Nürnberg nahmen den Sachverhalt auf und bitten Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Identität des Flüchtigen geben können, sich unter der Rufnummer 0911 6583-1530 zu melden.

Erstellt durch: Robert Sandmann / mc

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5820176

Blaulicht Bericht Nürnberg: (729) Fußgänger umgefahren und geschlagen – Radfahrer flüchtig

Presseportal Blaulicht
×