Blaulicht Bericht Mannheim: Dossenheim Rhein-Neckar-Kreis: LKW-Fahrer übersieht rote Ampel – Polizei sucht Zeugen

Dossenheim/ Rhein-Neckar-Kreis:

Am Dienstag fuhr ein 44-Jähriger mit einem LKW auf der Handschuhsheimer Landstraße in Richtung Schriesheim. An der Kreuzung zur Bergstraße bog er gegen 08:40 Uhr nach rechts in diese ab. Nach derzeitigem Ermittlungsstand übersah der Fahrer dabei, dass die dortige Ampel Rot zeigte. So kam es zur Kollision mit der Straßenbahn, welche von Heidelberg in Richtung Schriesheim unterwegs war. Glücklicherweise wurde durch den nach aktuellem Stand niemand verletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden, der auf knapp 30.000 Euro geschätzt wird. Durch die Wucht des Zusammenpralls gingen mehrere Scheiben der Bahn zu Bruch. Der LKW musste abgeschleppt werden.

Der Verkehrsdienst Heidelberg übernahm die weiteren Unfallermittlungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/ 174-4111 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Kiefner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5820265

Blaulicht Bericht Mannheim: Dossenheim Rhein-Neckar-Kreis: LKW-Fahrer übersieht rote Ampel – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×