Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: In Auto eingebrochen

Erfurt:

In der Nacht zu Dienstag hatte es ein Dieb in der Erfurter Innenstadt auf einen Mitsubishi abgesehen. Der Langfinger hatte sich dem Auto genähert und dieses auf unbekannte Art und Weise geöffnet ohne es zu beschädigen. Aus dem Inneren steckte er sich die Geldbörse mit mehreren Dokumenten und Bankkarten sowie 15 Euro Bargeld ein, bevor er flüchtete. Die 27-jährige Eigentümerin bemerkte den Diebstahl Dienstagvormittag und erstattete Anzeige bei der . Diese ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5820323

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: In Auto eingebrochen

Presseportal Blaulicht
×