Blaulicht Bericht Mannheim: NeckargemündRhein-Neckar-Kreis: Raubüberfall in S-Bahn – Geschädigte und Zeugen gesucht

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Dienstagabend fuhr eine bislang noch unbekannte Frau mit der S-Bahn S1 von Neckargemünd in Richtung Eberbach. Gegen 21:30 Uhr versuchte eine männliche Person der Frau die Handtasche zu entreißen, während ein weiterer Täter sich an der Tür der Bahn aufhielt.

Eine aufmerksame Zeugin, die den Überfall beobachtet hatte, eilte zur Hilfe. Der Täter ließ schlussendlich von der Handtasche ab und flüchtete gemeinsam mit dem zweiten Täter am Haltepunkt Neckargemünd Altstadt aus der Bahn. Daraufhin verständigte die Zeugin die , sodass eine sofortige Fahndung nach den männlichen Personen eingeleitet wurde. Die unbekannte Frau setzte ihre Fahrt mit der Bahn derweil in Richtung Neckarsteinach fort. Durch die gute Personenbeschreibung konnten die beiden Täter im Alter von 16 Jahren und 17 Jahren festgestellt und vorläufig festgenommen werden.

Während der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass die beiden männlichen Personen unter dem Einfluss von Drogen standen. Für weitere polizeiliche Maßnahmen wurden diese auf ein Polizeirevier gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen. Die beiden Minderjährigen müssen sich nun u.a. für den Raub verantworten.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet die bislang unbekannte Frau, die die Bahn an der Haltestelle Neckarsteinach verlassen hat und der versucht wurde, die Handtasche zu entreißen, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden. Auch Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den Tätern mitteilen können, werden gebeten, sich unter der vorgenannten Telefonnummer zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5820346

Blaulicht Bericht Mannheim: NeckargemündRhein-Neckar-Kreis: Raubüberfall in S-Bahn – Geschädigte und Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×