Blaulicht Bericht Nordhausen: Alkoholisiert vor der Polizei geflüchtet

Nordhausen:

In der Innenstadt von Nordhausen versuchte sich am Dienstag gegen 19.30 Uhr der Fahrer eines BMW einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Grob verkehrswidrig befuhr der Fahrzeugführer die Oberstadt und entkam den Beamten zunächst. Durch das Hinzuziehen weiterer Beamten konnte das Fahrzeug wenige Minuten später festgestellt werden. Der Fahrer stand unter Einfluss alkoholischer Getränke. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von annähernd ein Promille. Der Führerschein wurde aufgrund der begangenen Straftat im Straßenverkehr beschlagnahmt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5820460

Blaulicht Bericht Nordhausen: Alkoholisiert vor der Polizei geflüchtet

Presseportal Blaulicht
×