Blaulicht Bericht Stuttgart: Graffiti und Aufkleber angebracht – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stammheim:

Unbekannte haben über das vergangene Wochenende (05. bis 08.07.2024) an Verteilerkästen und einer Umspannstation am Nobileweg Graffiti mit rechtsradikalen Inhalten aufgesprüht und auf dem Gelände einer Kindertagesstätte an der Ottmarsheimer Straße Aufkleber mit rechtsradikalen Inhalten angebracht. Eine Zeugin entdeckte die Farbschmierereien am Nobileweg am Montag gegen 14.30 Uhr und verständigte die . Der entstandene Schaden kann bislang nicht beziffert werden. An der Ottmarsheimer Straße überstiegen die Täter zwischen Freitag, 16.00 Uhr und Montag, 08.30 Uhr eine Mauer und gelangten so auf das Grundstück der Kindertagesstätte. Dort brachten sie die Aufkleber an einer Hütte an und verstreuten sie auf dem Gelände. Auch an einem Laternenmast an der Kameralamtstraße brachten Unbekannte zu einem nicht bekannten Zeitpunkt ähnliche Aufkleber an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5820445

Blaulicht Bericht Stuttgart: Graffiti und Aufkleber angebracht – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×