Blaulicht Bericht Freiburg: Schönau: Radfahrer stürzt als er von Bus überholt wird – Rettungshubschrauber im Einsatz

Freiburg:

Am Dienstag, 09.07.2024, gegen 14.35 Uhr, stürzte ein 70-jähriger Radfahrer auf die Fahrbahn der Bundesstraße, als er von einem Bus überholt wurde. Der Radfahrer befuhr die Bundesstraße 317 in Richtung Schönau, als er in Schönenbuchen von einem Bus überholt wurde. Aus bislang noch nicht bekannten Gründen kam der 70-Jährige mit seinem Fahrrad an den Bordstein und stürzte in der Folge auf die Fahrbahn. Der 70-Jährige habe sich dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5820472

Blaulicht Bericht Freiburg: Schönau: Radfahrer stürzt als er von Bus überholt wird – Rettungshubschrauber im Einsatz

Presseportal Blaulicht
×