Blaulicht Bericht Suhl: Werkzeuge geklaut

Suhl:

In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen drangen unbekannte Täter in den “Alten Konsum” in der Lauterkopfstraße in Suhl ein. Im Inneren öffneten sie gewaltsam einen Werkzeugschrank und entwendeten Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von 1.500 Euro. Weiterhin entstand Sachschaden von ca. 600 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0177798/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5820846

Blaulicht Bericht Suhl: Werkzeuge geklaut

Presseportal Blaulicht
×