Blaulicht Bericht Mannheim: L592Sinsheim: 45.000 Euro Schaden und leichte Verletzungen nach Verkehrsunfall

L592/Sinsheim:

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr fuhr ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer von der A6 ab, um auf die L592 in Richtung Sinsheim-Reihen abzubiegen. Dabei übersah der Peugeot-Fahrer eine 29-jährige BMW-Fahrerin, welche in Richtung Sinsheim-Steinsfurt unterwegs war. Durch die Kollision wurden der Peugeot-Fahrer und dessen beiden Beifahrer leicht verletzt. Die BMW-Fahrerin erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Alle Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 45.000 Euro.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5820916

Blaulicht Bericht Mannheim: L592Sinsheim: 45.000 Euro Schaden und leichte Verletzungen nach Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht
×