Blaulicht Bericht Mannheim: SinsheimRhein-Neckar-Kreis: 59-Jähriger verlässt ohne zu bezahlen ein Restaurant, fährt …

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Mittwoch meldete sich eine aufmerksame Zeugin gegen 20 Uhr bei der und teilte mit, dass es in der Kaiserstraße zu einem Unfall gekommen sei, der Unfallverursacher betrunken wirke und die Unfallstelle verlassen wollen würde.

Beim Eintreffen der Polizeistreife hatte der Autofahrer mit seinem BMW 532i die Örtlichkeit bereits verlassen und es stellte sich heraus, dass er zuvor in einem angrenzenden Restaurant seine Rechnung nicht bezahlte. Ein 32-jähriger Ford-Fahrer war ebenfalls Gast im selbigen Restaurant und stellte fest, dass der BMW-Fahrer seinem Ford aufgefahren ist. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Die Beamten konnten den flüchtigen Unfallverursacher im Anschluss ermitteln und diesen festnehmen, obwohl er beim Erblicken der Polizisten die Flucht ergreifen wollte. Bei der Personenkontrolle nahmen sie Alkoholgeruch bei dem Mann wahr, woraufhin dieser für die polizeilichen Maßnahmen auf ein Polizeirevier gebracht wurde. Hier wurde dem 59-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss wurde er aus den Maßnahmen entlassen. Zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Der 59-Jährige muss sich nun u.a. wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten. Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5821064

Blaulicht Bericht Mannheim: SinsheimRhein-Neckar-Kreis: 59-Jähriger verlässt ohne zu bezahlen ein Restaurant, fährt …

Presseportal Blaulicht
×