Der Weg zum erfolgreichen Copywriter: Philipp Follmer Kundenergebnisse, die in Erinnerung bleiben

Berlin:

Unabhängig und frei durch das eigene Online-Business – ein Traum, der dank Philipp Follmer zum Greifen nah ist. Denn mit seiner Freedom Writer Academy vermittelt er Interessierten die Fähigkeiten des Copywritings und zeigt ihnen, wie sie sich in kurzer Zeit eine erfolgreiche Selbstständigkeit aufbauen. Welche beeindruckenden Erfahrungen Kunden mit seinem Coaching gemacht haben und wie sich ihr Leben durch die Freedom Writer Academy verändert hat, erfahren Sie hier.

Viele Menschen träumen davon, endlich aus ihrem Hamsterrad auszubrechen, den 9-to-5-Job an den Nagel zu hängen und die Freiheit einer zeit- und ortsunabhängigen Arbeit zu genießen. In Zeiten fortschreitender Digitalisierung ist es nicht mehr unrealistisch, bei freier Zeiteinteilung ein lukratives Einkommen zu erzielen und dabei gleichzeitig lange Reisen zu unternehmen oder viel Zeit für die Familie zu haben. So haben nicht wenige bereits verschiedene Strategien ausprobiert, um mit dem eigenen Online-Business unabhängig und frei zu werden – und sind gescheitert. “Wer in seinem Job unzufrieden ist, in seinem Leben etwas ändern möchte und sich für das Schreiben interessiert, kann sich als Copywriter lukratives Business aufbauen”, verrät Philipp Follmer. “Wenn ein gewisses Maß an Empathie sowie Interesse an Psychologie und Menschen vorhanden sind, braucht es dafür nicht einmal Vorkenntnisse.”

“Wer die Geheimnisse der Copywritings und die richtigen Strategien kennt, kann innerhalb weniger Wochen die ersten Kunden als Copywriter gewinnen und sich mit dem Schreiben ein attraktives Einkommen sichern”, ergänzt der Copywriter, der selbst seit sechs Jahren auf Reisen ist und währenddessen hohe Umsätze mit dem Schreiben von Werbetexten erzielt. Als Gründer und Geschäftsführer der Freedom Writer Academy hat Philipp Follmer es sich zur Aufgabe gemacht, seine Erfahrung und Expertise mit Menschen zu teilen, die ebenfalls nach Unabhängigkeit, Freiheit und Erfolg mit dem eigenen Online-Business streben. In seinem Coaching lernen die Teilnehmer nicht nur die Fähigkeiten des Copywritings, sondern auch, wie sie planbar Kunden gewinnen, ihre Selbstständigkeit erfolgreich aufbauen und das Business langfristig führen. Auf diesem Wege hat Philipp Follmer bereits mehreren tausend Menschen dabei geholfen, sich ein glücklicheres und erfüllteres Leben aufzubauen.

1. Wie Ramtin Azimi (https://ramtin-azimi.notion.site/Jedes-Wort-z-hlt-Ja-Deins-auch-82ada5eed3804081ab09c393441857fa) sich seinen Wunsch von zeit- und ortsunabhängigen Arbeiten erfüllte

Ein zufriedener Kunde der Freedom Writer Academy ist Ramtin: Nach einigen Jahren der Selbstständigkeit in der IT-Branche sehnte er sich nach einer Tätigkeit, die ihm nicht nur örtliche, sondern auch zeitliche Unabhängigkeit bietet und mit weniger Stress verbunden ist. Mit dem Ziel, seine Freiheit zurückzuerlangen und Zeit für persönliches Wachstum, Freunde und Familie zu schaffen, absolvierte Ramtin das Coaching der Freedom Writer Academy.

Obwohl er sich bereits im Vorfeld mit dem Thema auseinandergesetzt hatte, stellte der Schritt in die Sichtbarkeit eine große Herausforderung für ihn dar. So gelang es ihm zunächst vier Monate lang nicht, Kunden für sich zu gewinnen. Mit großer Motivation und Durchhaltevermögen, getrieben von dem Entschluss, nicht wieder in die stressintensive IT-Welt zurückzugehen, erzielte Ramtin jedoch kontinuierliche Fortschritte. Heute liegt sein monatliches Einkommen als Copywriter bei über 2.500 Euro und dem Wachstum ist noch kein Ende gesetzt. Schritt für Schritt arbeitet er daran, ein Einkommen von 10.000 Euro im Monat zu realisieren. Obwohl seine Umsätze im Vergleich zur IT-Branche geringer sind, ist Ramtin glücklich, denn er konnte seine Lebensqualität nachhaltig erhöhen – eine Tatsache, die für ihn weit wichtiger ist als das große Geld.

2. Wie Lukas Fohringer (https://www.linkedin.com/in/lukas-fohringer-42516a17a/) das Marketing für sein Reisebüro als Copywriter nun selbst übernimmt

Als Inhaber eines Reisebüros und einer eigenen Reiseplattform war Lukas bestrebt, sein Marketing zu optimieren. Nachdem die Zusammenarbeit mit diversen Agenturen nicht die gewünschten Erfolge gebracht hatte, nahm er die Sache selbst in die Hand und stieß auf das Coaching der Freedom Writer Academy – ein Angebot, das ihn nicht sofort überzeugte, aber auch nicht mehr losließ. Mit dem Schreiben in Zusammenhang mit Marketing befasste sich Lukas schon länger, doch der Begriff Copywriting und die Geheimnisse erfolgreicher Werbetexte waren ihm neu. So buchte er schließlich das Coaching und hatte bereits nach zwei Wochen in der Academy seine ersten Kundenaufträge.

Heute betreibt der Familienvater das Copywriting neben seinem Reisebusiness und spart damit nicht nur viel Geld für teure Marketingagenturen, sondern erwirtschaftet auch 13.000 bis 15.000 Euro pro Monat. Auch, wenn ihm die zusätzliche Arbeit ein gutes Zeitmanagement abverlangt, gibt ihm das Schreiben ein Gefühl von Freiheit und bringt, sowohl persönlich als auch finanziell, große Vorteile mit. Neben Videos und Dokumenten, die die Geheimnisse des Copywritings offenbaren, hat Lukas vor allem die Mindset-Arbeit der Freedom Writer Academy dabei geholfen, so große Erfolge zu erzielen.

3. Wie Mingo Owusu (https://www.linkedin.com/in/mingo-owusu-313232186/) ihr Angestelltenverhältnis gegen berufliche Freiheit tauschte

Mingo wollte ihre Elternzeit nutzen, um ihre nebenberufliche Selbstständigkeit als Social-Media-Beraterin auf das nächste Level zu bringen. Auch, weil sie sich in dem Werdegang von Philipp Follmer wiedererkannte, buchte sie den Take-off-Kurs an der Freedom Writer Academy, um von seiner Expertise zu profitieren und die Fähigkeiten des Copywritings zu erlernen. Parallel dazu hat Mingo ihre eigene Social-Media-Präsenz aufgebaut und Marketing betrieben, das ihr nach nur zwei Monaten den ersten Kundenauftrag einbrachte. Innerhalb von drei Monaten konnte die Mutter durch das Coaching der Freedom Writer Academy Einnahmen in Höhe von 9.000 Euro erzielen.

Durch die spannenden Projekte, die sie für ihre Kunden umsetzt, kann sie weiterhin viel lernen und sich stetig weiterentwickeln. So ist es Mingo möglich geworden, ihre Selbstständigkeit auszubauen, sodass sie nach ihrer Elternzeit nicht wieder in das Angestelltenverhältnis zurückkehren muss. Die motivierende und unterstützende Community der Freedom Writer Academy hat dabei maßgeblich zu ihrem großen Erfolg beigetragen.

Diese und viele weitere Erfolgsgeschichten zufriedener Kunden sind es, die die Wirksamkeit des Coachings der Freedom Writer Academy nicht nur untermauern, sondern auch die gesellschaftliche Notwendigkeit widerspiegeln. “Hier werden Träume wahr. Ich freue mich, so vielen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich ihren Wunsch von beruflicher Freiheit zu erfüllen”, betont Philipp Follmer abschließend.

Möchten auch Sie völlig frei entscheiden, wo und wann Sie arbeiten? Möchten Sie als Copywriter so richtig durchstarten? Dann melden Sie sich jetzt bei Philipp Follmer (http://www.freedom-writer.de) von der Freedom Writer Academy und bewerben Sie sich unverbindlich!

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Ruben Schäfer
E-Mail: redaktion@dcfverlag.de
Rückfragen an:


Philipp Follmer
E-Mail: info@freedom-writer.de
Webseite: https://philippfollmer.de/

Quellenangaben

Bildquelle: Philipp Follmer / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/169800 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Philipp S. Follmer Copywriting, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/169800/5821178

Der Weg zum erfolgreichen Copywriter: Philipp Follmer Kundenergebnisse, die in Erinnerung bleiben

Presseportal
×