Blaulicht Bericht Karlsruhe: WaldbronnKarlsbad – Mehrere Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen – Polizei sucht …

Karlsruhe:

In Waldbronn im Ortsteil Busenbach entwendete ein unbekannter Täter im Zeitraum von Donnerstag, den 04. Juli, bis Freitag, den 05. Juli 2024, Diebesgut aus einem Pkw. Das Auto der Marke MINI stand offenbar unverschlossen im Eichenweg.

In Karlsbad im Ortsteil Mutschelbach entwendete ebenfalls eine unbekannte Täterschaft aus mindestens drei vermutlich unverschlossenen Pkw Diebesgut. Die Diebstähle fanden wohl im Zeitraum von Sonntag, 07. Juli, bis Montag, 08. Juli 2024, statt. Tatörtlichkeiten waren hierbei die Feldblickstraße, die Wiesenstraße sowie die Schönblickstraße.

Der Polizeiposten Albtal hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder möglicherweise verdächtige Personen auf den Bildern ihrer Überwachungskameras festgestellt haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243 3200-0 zu melden.

Um Ihr Auto und Ihre Wertsachen zu schützen, rät die Polizei:

– Wenn Sie eine Garage besitzen, nutzen Sie diese. Verriegeln Sie

das Fahrzeug und verschließen Sie das Garagentor.

– Ohne Garage: Parken Sie Ihr Fahrzeug an gut einsehbaren,

beleuchteten und wenn möglich belebten Straßen.

– Vergewissern Sie sich immer, dass Ihr Fahrzeug ordnungsgemäß

verschlossen ist. Achten Sie, falls vorhanden, auf optische und

akustische Signale. Funkblocker können das Funksignal Ihrer

Fernbedienung stören und so das Verriegeln verhindern.

– Schließen Sie Fenster, Schiebedach oder Faltdach bei Cabrios.

– Das Auto ist kein Tresor! Lassen Sie keine Wertsachen

(z. B. Handy, Laptop, Kamera) oder Bargeld sichtbar im

Auto liegen. Auch Verstecken ist nicht zu empfehlen, da die

Diebe nahezu jedes Versteck kennen.

– Informieren Sie die , wenn Personen zu ungewöhnlichen

Tageszeiten Fahrzeuge ableuchten oder sich an Fahrzeugen zu

schaffen machen.

Anja Hamerski, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: +49 721 666-1111
Fax: +49 721 666-1150
E-Mail: pressestelle.ka@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5821162

Blaulicht Bericht Karlsruhe: WaldbronnKarlsbad – Mehrere Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen – Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht
×