Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Gebäude des Landratsamtes in großflächig beschmiert

Saale-Holzland-Kreis:

Eisenberg: Mit dem Vorhaben die Fassade des Landratsamtes zu beschmieren, überstiegen bislang Unbekannte eine Betonmauer des Areals in der Carl-von-Ossietzky-Straße. Mit unterschiedlichen Farben wurden mittels Permanentmarker verschiedene Buchstaben mit einem Maximalausmaß von 10 x 3 Metern an das Gebäude angebracht. Die hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zur Tat, die zwischen vergangenem Dienstag und Mittwoch erfolgte, geben kann, wird gebeten die Polizei im Saale-Holzland-Kreis unter 0361 5743-56100 zu kontaktieren. Alternativ können die Hinweise auch per E-Mail unter pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de mit Angabe der Vorgangsnummer 0177408/2024 an die Polizei herangetragen werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5821227

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Gebäude des Landratsamtes in großflächig beschmiert

Presseportal Blaulicht
×