Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Mit Flasche nach Kassiererin geworfen – Zeugen gesucht

Jena:

Mit bislang unbekanntem Hintergrund warf ein namentlich nicht bekannter Mann eine gefüllte Wasserflasche aus Kunststoff in Richtung einer Kassiererin eines großen Einkaufsmarktes in der Karl-Marx-Allee. Die Frau arbeitete an einer Kasse, als der Mann die Handlung ausführte. Glücklicherweise ging der Wurf daneben, sodass die Kassiererin unverletzt blieb. Der etwa 25-jährige Täter flüchtete daraufhin aus dem Markt in Richtung Rudolf-Breitscheid-Straße. Wer den Mann, der rothaarig gewesen sein soll, kennt oder Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten sich bei der in Jena zu melden. Telefonisch ist die Dienststelle unter 03641 810 erreichbar. Ihre Hinweise werden auch per E-Mail unter id.lpi.jena@polizei.thueringen.de mit Angabe des Aktenzeichens 0178085/2024 entgegen genommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5821220

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Mit Flasche nach Kassiererin geworfen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×