Four 20 Pharma veröffentlicht exklusive Doku über Medizinalcannabis-Produktion

Essen/Paderborn:

In der neuen Dokumentation “Medizinisches – Mehr als Du denkst” gewährt das Medizinalcannabis-Unternehmen einen nie dagewesenen, umfassenden Einblick in die Produktion und die gesamten, hochprofessionellen Unternehmensabläufe. Gründer und Geschäftsführer, Mitarbeitende sowie medizinische Fachkräfte und Patienten sprechen über die Qualitätsanforderungen an das Medizinalcannabis, präsentieren Anbautechnologien und zeigen auf, wie sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellt.

Wie sieht eigentlich der Anbau von Medizinalcannabis aus? Wie stellen Anbieter eine gleichbleibende Qualität sicher? Und welche Verfahren kommen zum Einsatz, um aus der Heilpflanze ein hochwertiges herzustellen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Four 20 Pharma GmbH (Four 20 Pharma), eines der führenden Medizinalcannabis-Unternehmen in Deutschland, in der neuen Dokumentation “Medizinisches Cannabis – Mehr als Du denkst”. Das knapp 45-minütige Video begleitet Mitarbeitende des Unternehmens und gibt einen exklusiven und sehr detailreichen Blick hinter die Kulissen des gesamten Produktionszyklus – von der Aufzucht der Cannabispflanzen bis zum Endprodukt.

“In unserer Dokumentation zeigen wir in einem nie dagewesenen Umfang und ganz transparent, unter welchen hohen Standards wir bei Four 20 Pharma arbeiten. So wollen wir den Vorurteilen, die uns leider immer wieder in Bezug auf das Thema Medizinalcannabis begegnen, etwas entgegensetzen”, sagt Thomas Schatton, Gründer und CEO von Four 20 Pharma, und ergänzt: “Nicht ohne Grund sprechen wir in Bezug auf unsere Produkte von Goldstandard: Wir produzieren Medizinalcannabis nach strengsten, pharmazeutischen Anforderungen, damit die Patienten sich auf eine stets gleichbleibend hohe Qualität verlassen können. Denn das ist entscheidend für den Erfolg jeder Therapie.”

Weiterentwicklung im Fokus

Das Video ermöglicht nicht nur einen exklusiven Blick in die Gewächshäuser und Indoorproduktion in Kanada, wo die Cannabispflanzen mit neuester Technologie und modernen Anbaumethoden gezüchtet werden. Es legt den Fokus ebenfalls auf das Engagement von Four 20 Pharma im Bereich Forschung und Entwicklung. So illustriert die Dokumentation etwa, wie das Unternehmen durch die enge Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften, Apotheken und Patienten stetig an der Weiterentwicklung seiner Produkte arbeitet. Und auch, welchen Stellenwert Nachhaltigkeit entlang des Wertschöpfungsprozesses hat, erklären die Protagonisten im Detail.

Das gesamte Video (https://youtu.be/EmGhqQEUpDE?si=ybwijWF-Dn61K7QZ) finden Sie auf dem YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/@four20pharma) von Four 20 Pharma. Die Nutzung, auch von Ausschnitten, zu redaktionellen Zwecken ist unter Nennung der Quelle “Four 20 Pharma GmbH” gestattet. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage auch einzelne Sequenzen zur Verfügung.

Über die Four 20 Pharma GmbH

2018 von Thomas Schatton, Torsten Greif, Wilhelm Schoening und Ireneusz Storm in Paderborn gegründet, ist die Four 20 Pharma GmbH heute bereits einer der führenden Hersteller von Medizinalcannabis in Europa. Das Unternehmen liefert ausschließlich unbestrahlte, handverarbeitete und schonend getrocknete Blüten im Goldstandard. Das bedeutet, dass die Produkte die vorgegebenen Produktionsanforderungen weit übertreffen.

Bei Four 20 Pharma steht das Wohl der Patientinnen und Patienten an erster Stelle. Deswegen hat das Unternehmen es sich zur Aufgabe gemacht, die Versorgung mit hochqualitativem Medizinalcannabis sicherzustellen, so dass Ärztinnen und Ärzte den Erkrankten bestmögliche Therapiemöglichkeiten bieten können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, betreibt Four 20 Pharma massive Aufklärungsarbeit zur Wirksamkeit der Cannabispflanze, die nach wie vor mit althergebrachten Stigmata und Vorurteilen belegt ist.

Four 20 Pharma ist in den vergangenen Jahren schnell gewachsen und inzwischen Teil von Curaleaf Holdings, dem weltweit größten Anbieter von Cannabis-Konsumgütern mit mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 21 Staaten der USA. Seit September 2022 gehören Curaleaf 55 Prozent der Four 20 Pharma-Firmenanteile. Thomas Schatton und Torsten Greif sind noch heute als Geschäftsführer (CEO) tätig und am Firmensitz in Paderborn für rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich. Inzwischen ist das Paderborner Unternehmen bereits in fünf europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Großbritannien, Tschechien, Schweiz und Polen.

Kontakt

Newsroom: Four 20 Pharma GmbH
Pressekontakt: Ihre PR-Ansprechpartner:
Lena Reichmann
Senior Editor
Heyst GmbH
l.reichmann@heyst.com
+49 (0)176 266 967 41

Marvin Renner
Junior Consultant
Heyst GmbH
m.renner@heyst.com
+49 (0)201 890 631 92

Milena Ochsmann
Senior Consultant
Heyst GmbH
m.ochsmann@heyst.com
+49 (0)201 890 631 992

Quellenangaben

Bildquelle: Four 20 Pharma veröffentlicht Doku “Meidzinisches Cannabis – Mehr als du denkst” / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/142661 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Four 20 Pharma GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/142661/5821323

Four 20 Pharma veröffentlicht exklusive Doku über Medizinalcannabis-Produktion

Presseportal
×