Blaulicht Bericht Gotha: Berauscht

Ilmenau:

In der Langewiesener Straße kontrollierten Beamte der Ilmenauer gestern Nachmittag einen 34-jährigen Fahrer eines Daimler im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Zuvor hatte der Mann eine auffällige Fahrweise, im Sinne von “Schlangenlinien”, an den Tag gelegt. Ein Grund dafür könnte der Konsum von berauschenden Mitteln vor Fahrtantritt gewesen sein. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/Methamphetamin sowie Opiate. Zusätzlich war der 34-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5821580

Blaulicht Bericht Gotha: Berauscht

Presseportal Blaulicht
×