Blaulicht Bericht Konstanz: (Dorhan, Lkrs Rottweil) Zweijähriges Kind bei tragischem Verkehrsunfall tödlich verletzt …

Dorhan:

Am Samstagmorgen, gegen 10:10 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in Dornhan, Lkrs Rottweil, in der Siemensstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall in dessen Verlauf ein zweijähriges Mädchen seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort erlag. Ein 60-jähriger Pkw-Lenker befuhr mit seinem Opel Astra die Fahrbahn zwischen zwei Parkreihen gegenüber dem Eingang des Geschäfts. Das Kind überquerte den Parkplatz und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen durch eine zufällig vor Ort befindliche Ärztin verstarb das Kind am Unfallort. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und Notarzt vor Ort, ein RTH befand sich auf Anflug, außerdem waren zwei Teams der Krisenintervention im Einsatz. Der Verkehrsunfall wurde durch die Spezialisten der Verkehrspolizei Zimmern o. R. aufgenommen. Außerdem wurde auf Anweisung der zuständigen Staatanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
Markus Schmidt, PHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5822450

Blaulicht Bericht Konstanz: (Dorhan, Lkrs Rottweil) Zweijähriges Kind bei tragischem Verkehrsunfall tödlich verletzt …

Presseportal Blaulicht
×