Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Unbekannter schlägt zwei Männer nieder; Zeugen gesucht

Mannheim:

Zu einem Körperverletzungsdelikt kam es am Samstagabend kurz vor 23.00 Uhr auf dem Mannheimer Luisenring in Höhe der Kurpfalzbrücke. Ein bislang unbekannter männlicher Täter griff hier unvermittelt einen 50-Jährigen mit einem Faustschlag ins Gesicht an und streckte ihn nieder. Der Geschädigte musste mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert werden. Auch der 30-jährige Begleiter des Mannes wurde von einem Faustschlag im Gesicht getroffen. Dem Täter gelang es, unerkannt zu flüchten. Es liegt leider keine griffige Personenbeschreibung vor. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden daher gebeten, sich unter Tel. 0621 12580 mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5822502

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Unbekannter schlägt zwei Männer nieder; Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×