Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Beim Ausparken hängen geblieben

Weimar:

Am Sonntagvormittag missglückte einer 37-jährigen Hyundai-Fahrerin ihr Ausparkmanöver. Als sie im Bereich der Leonhard-Frank-Straße rückwärts ausparken wollte, übersah sie den gegenüberliegend, hinter ihr parkenden Renault und stieß mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5823213

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Beim Ausparken hängen geblieben

Presseportal Blaulicht
×