Blaulicht Bericht Gera: Polizeieinsatz in Friedrich-Naumann-Straße

Greiz:

Greiz: Mehrere Polizeistreifen rückten gestern Nacht (14.07.2024), gegen 00:15 Uhr in die Friedrich-Naumann-Straße aus, nachdem von dort eine körperliche Auseinandersetzung mehrerer Personen gemeldet wurde. Nach vorläufigen Erkenntnissen gerieten ein 31-Jähriger sowie ein 16-Jähriger syrischer Herkunft in einen handfesten Disput, wobei der 31-Jährige u.a. mit einem Gürtel und einer Holzlatte gegen seinen Kontrahenten losging. Im Zuge der Auseinandersetzung wurden beide leicht verletzt.

Ergänzend dazu wurde ein 20-Jähriger (deutsch) auf eben diese Auseinandersetzung aufmerksam. Mit einem Baseballschläger als Drohmittel ging er schließlich dazwischen. Diese nutzte der 31-Jährige und flüchtete, wobei er von Polizeibeamten gestellt und festgenommen wurde. Die Greizer ermittelt nun zum Gesamtgeschehen. (KR)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5823394

Blaulicht Bericht Gera: Polizeieinsatz in Friedrich-Naumann-Straße

×