Blaulicht Bericht Nordhausen: Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Schlotheim:

Unbekannten begaben sich zwischen Donnerstag 12.00 Uhr und Montag 07.00 Uhr in einem leerstehenden Hotel in der Pfarrer-Bonnhoefer-Straße auf Beutezug. Hierbei öffneten sie eine große Anzahl an Türen in dem Gebäude gewaltsam, um nach Beutegut zu suchen. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf einen fünfstelligen Betrag. Erbeutet wurde ersten Prüfungen nach ein Gartentisch im Wert von etwa 50 Euro. Beamte der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Die Ermittlungen zur Tat und den Tätern dauern an.

Zeugen, die Hinwiese zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03601/4510 zu melden.

Aktenzeichen: 0181656

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5823696

Blaulicht Bericht Nordhausen: Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Presseportal Blaulicht
×