Blaulicht Bericht Suhl: Gegen geparktes Auto gefahren

Themar:

Montagmittag gegen 12:15 Uhr streifte der bislang unbekannte Fahrer eines Fahrzeugtransporters vermutlich beim Ausschwenken einen am Straßenrand in der Karl-Marx-Straße in Themar geparkten Ford. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro im linken hinteren Fahrzeugbereich. Ohne die Geschädigte oder die zu informieren verließ der Verursacher die Unfallstelle. Zu dem Fahrzeug des Unfallverursachers ist bekannt, dass das Kennzeichen mit “EA” für Eisenach beginnt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0181898/2024 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5824126

Blaulicht Bericht Suhl: Gegen geparktes Auto gefahren

Presseportal Blaulicht
×