Blaulicht Bericht Nordhausen: Kollision zwischen Auto und Moped

Rohnstedt:

Auf der Landstraße 2090 ereignete sich am Montag gegen 15.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mopedfahrer verletzt wurde. Der 15-Jährige beabsichtigte in die Straße nach Wolferschwenda und verlangsamte die Fahrt. Als der Mopedfahrer abbiegen wollte setzte der nachfolgende Pkw zum Überholen an. Beide Verkehrsteilnehmer kollidierten, wobei sich der Jugendliche leichte Verletzungen zugezogen hatte. Beamte der Polizeiinspektion Kyffhäuser leiteten ein Verfahren ein und ermitteln zum genauen Unfallhergang.

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5824193

Blaulicht Bericht Nordhausen: Kollision zwischen Auto und Moped

×