Blaulicht Bericht Gotha: Zurückgerollt

Ilmenau:

Ein 39-jähriger Fahrer eines VW Zustellerfahrzeuges befuhr gestern Nachmittag den Berggrabenweg in Manebach. An der abschüssigen Straße war der Mann im Begriff ein Paket auszuliefern und vergaß offenbar sein Fahrzeug ausreichend gegen Wegrollen zu sichern. In der weiteren Folge rollte der VW rückwärts auf ein dort befindliches Grundstück. Der 39-Jährige, welcher sich bereits außerhalb des Fahrzeuges befand, wurde dabei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Der VW wurde abgeschleppt. (jd)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5824456

Blaulicht Bericht Gotha: Zurückgerollt

Presseportal Blaulicht
×