Blaulicht Bericht Offenburg: Kehl – Nach versuchtem Diebstahl in Haft

Kehl:

Eine aufmerksame Zeugin meldete am Dienstagabend einen versuchten Fahrraddiebstahl in der Kinzigstraße. Gegen 18:15 Uhr sollen zwei Personen versucht haben, ein Fahrradschloss eines in einem Hinterhof abgestellten E-Bikes gewaltsam zu öffnen. Bei der anschließenden Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Kehl konnte festgestellt werden, dass einer der beiden Männer wegen Diebstahls zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 37-Jährige wurde festgenommen und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der mutmaßliche Mittäter wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen.

/ph

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5824739

Blaulicht Bericht Offenburg: Kehl – Nach versuchtem Diebstahl in Haft

Presseportal Blaulicht
×