Blaulicht Bericht Freiburg: Folgemeldung zu: Buchenbach: 54-jährige Frau vermisst – Öffentlichkeitsfahndung – hier: …

Freiburg:

Die Vermisste konnte am gestrigen Abend leblos aufgefunden werden. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Wir bitten darum, dass Lichtbild sowie den Namen der Person nicht weiter zu verbreiten.

ts

Ursprungsmeldung:

Die 54-jährige Vermisste war stationär in einer psychiatrischen Klinik in Buchenbach untergebracht. Sie verließ die Klinik am 13.07.2024 gegen 12 Uhr in unbekannte Richtung und kehrte seitdem nicht mehr zurück.

Umfangreiche Suchmaßnahmen (Maintrailer- und Hubschraubereinsatz) im Umfeld der Klinik und an Anlaufpunkten im hiesigen Bereich verliefen bislang ergebnislos.

Da eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die um Mitfahndung der Öffentlichkeit.

Die 54-Jährige wird folgendermaßen beschrieben:

Ca. 55 Jahre alt, ca. 184cm groß, ca. 75kg schwer, schlank, blond-graue längere Haare – meist hochgesteckt, weiße Trachtenbluse, weiße Hose, evtl. Nordic-Walking Stöcke

Hinweise über den Verbleib der vermissten Person bitte an die Kriminalpolizei Freiburg unter 0761/882 2880.

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5825136

Blaulicht Bericht Freiburg: Folgemeldung zu: Buchenbach: 54-jährige Frau vermisst – Öffentlichkeitsfahndung – hier: …

Presseportal Blaulicht
×