Blaulicht Bericht Nordhausen: Ladendiebe dingfest gemacht

Großengottern:

Zwei von drei gemeinschaftlich handelnden Ladendieben betraten am Dienstag einen Einkaufsmarkt in der Mühlhäuser Straße. Während ein Täter im Fahrzeug wartete und ein weiterer “Schmiere” stand, entwendete der dritte Täter Säuglingsnahrungsmittel von mehr als einhundert Euro. Nach dem er die Beute verstaut hatte, begaben sich alle Täter ins Auto und traten die Flucht an. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter jedoch gestellt werden und das Beutegut abgenommen werden. Bei der weiteren Überprüfung bestand der Verdacht, dass der Fahrer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5825339

Blaulicht Bericht Nordhausen: Ladendiebe dingfest gemacht

Presseportal Blaulicht
×