Blaulicht Bericht Nordhausen: Dieb setzt sich mit Obstwürfen zur Wehr

Schlotheim:

Am Mittwochnachmittag nutzte ein 50-Jährige eine günstige Gelegenheit in einem Baumarkt aus, um über die Verkaufstheke zu greifen. Hierbei öffnete er eine Registrierkasse und entnahm mehrere hundert Euro Bargeld. Als ihn eine Mitarbeiterin daraufhin ansprach ergriff er die Flucht. Bei dieser setzte sich der Täter mit Kiwis und Bananen zur Wehr und warf dieses in Richtung der Mitarbeiterin, um im Besitz des erbeuteten Bargelds zu bleiben. Im Rahmen der Fahndung konnte der Täter ermittelt werden. Beamte der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich leiteten strafprozessuale Maßnahmen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ein.

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5826131

Blaulicht Bericht Nordhausen: Dieb setzt sich mit Obstwürfen zur Wehr

Presseportal Blaulicht
×