Blaulicht Bericht Mannheim: SpechbachRhein-Neckar-Kreis: 16-Jähriger unter Drogen ohne Führerschein mit Auto unterwegs

Spechbach:

Am frühen Freitagmorgen stoppte eine Polizeistreife des Polizeireviers Neckargemünd im Gässel einen 16-Jährigen, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs war.

Aufgefallen war der junge Mann den Beamten, als er ihnen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und eingeschaltetem Fernlicht in der Spechbacher Straße entgegenkam.

Als die Streife wendete und nach dem Fahrzeug fahndete, konnten sie dieses im Gässel einer Kontrolle unterziehen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer erst 16 Jahre alt und nicht im Besitz eines Führerscheins war.

Ein Drogentest, welcher bei dem Jugendlichen durchgeführt wurde, reagierte positiv auf THC (Wirkstoff in Marihuana).

Er musste mit auf die Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Im Anschluss wurde er an die Erziehungsberechtigten übergeben.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des Fahrens unter der Wirkung berauschender Mittel.

Ebenfalls wird durch die Fahrerlaubnisbehörde geprüft, ob Rechtliche Schritte im Zusammenhang mit dem künftigen Erwerb einer Fahrerlaubnis eingeleitet werden.

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5826291

Blaulicht Bericht Mannheim: SpechbachRhein-Neckar-Kreis: 16-Jähriger unter Drogen ohne Führerschein mit Auto unterwegs

Presseportal Blaulicht
×