e.optimum und e-con AG bündeln ihre Kompetenzen und schließen eine Rahmenvereinbarung für echten grünen und …

Offenburg/Memmingen:

Der Offenburger Energieversorger e.optimum hat eine Rahmenvereinbarung zur Stromabnahme mit der e-con AG aus Memmingen unterzeichnet, einer Tochtergesellschaft der renommierten Alois-Müller-Gruppe. Dieser Schritt unterstreicht das gemeinsame Engagement beider Unternehmen für nachhaltige Energiekonzepte und regionale grüne Versorgung.

Die e-con AG, bekannt als kompetenter Partner für nachhaltige Energiekonzepte, hat zwei strategisch platzierte Photovoltaikanlagen in ihr Projektportfolio aufgenommen. Die erste Anlage liegt direkt am Flughafen Memmingen, beeindruckt mit einer Leistung von 20 MWp und erstreckt sich somit über eine Fläche, die etwa 16 Fußballfelder umfasst. Die zweite Anlage befindet sich im Ort Haldenwang im Allgäu und weist eine installierte Leistung von 8 MWp auf. Beide Projekte sind aufgrund ihrer Freiflächenkonzeption planungstechnisch äußerst anspruchsvoll.

“Wir freuen uns über die Kooperation und deren Strahlkraft im gesamten süddeutschen Raum. Getreu unserer Philosophie – Wertschöpfung aus der Region für die Region – schaffen wir hier die gemeinsame Grundlage, lokale Unternehmen und die Industrie mit regionalem Grünstrom zu versorgen. Eine Vielzahl von weiteren Kapazitäten an Freiflächenanlagen befinden sich in der Planung und zukünftigen Realisierung und somit steigern wir jährlich das Potenzial für weitere Zusammenarbeiten”, sagt e-con-Vorstand Julian Schempp.

Die Photovoltaikanlagen befinden sich aktuell noch in der Bauphase. Die geplante Stromlieferung an e.optimum ist ab 2025 vorgesehen. Mit diesem Schritt untermauern e.optimum und die e-con AG ihr langfristiges Engagement für die Förderung erneuerbarer Energien und den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft.

“Durch die Übernahme des erzeugten Stroms direkt von den Photovoltaikanlagen der e-con AG, können wir unseren Kunden eine umweltfreundliche und kostengünstige Energieversorgung anbieten. Das trägt dazu bei, den Energiepreis zu stabilisieren, wovon unsere Kunden unmittelbar profitieren”, erklärt Vorstand Stefan Müller von e.optimum.

Das Projekt zwischen e.optimum und der e-con AG ist ein Paradebeispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die auf gegenseitigem Nutzen basiert. e.optimum ist nun Kunde der Alois-Müller-Gruppe und agiert gleichzeitig selbst schon seit einigen Jahren als deren Energielieferant. So befinden sich beide Unternehmen in einer Win-Win-Partnerschaft!

Über e.optimum:

Als Deutschlands größte unabhängige Energie-Einkaufsgemeinschaft für Unternehmen bündelt e.optimum den prognostizierten Energiebedarf ihrer über 40.000 Gewerbe- und Industriekunden und kauft auf Basis des strukturierten Beschaffungsmodells an den günstigsten Handelsplätzen ein. Das sorgt dafür, dass bei e.optimum auch mittelständische und kleine Unternehmen von Konditionen wie die Großindustrie profitieren.

Das Produktportfolio wird durch Dienstleistungen rund um das Thema nachhaltige Energie ergänzt: Photovoltaik-Lösungen, vom TÜV Nord zertifizierte Ökostrom- und Ökogas-Tarife sowie das Förderprogramm e.optimum clean energy zur Unterstützung der Energiewende in Deutschland.

Über e-con:

Die e-con AG engagiert sich seit mehr als zehn Jahren für und versteht sich als kompetenter Partner für die Energiewende. Kernaufgabe ist hierbei die größtmögliche Minimierung des Energiebedarfs von Gebäuden und Anlagen, ohne dabei den Benutzerkomfort einzuschränken. Für Kunden aus Kommunen, Industrie und Gewerbe entwickelt die e-con AG CO2-neutrale Energiekonzepte sowie nachhaltige und hocheffiziente Wärmeversorgungen, die Ressourcen schonen und gleichzeitig die Energiekosten optimieren.

Kontakt

Newsroom: e.optimum AG
Pressekontakt: Barbara Toma
Leitung Marketing
barbara.toma@eoptimum.de
Tel. 0781 28 940 0545
– Beim Alten Ausbesserungswerk 2a – 77654 Offenburg

Quellenangaben

Bildquelle: v.l.n.r Stefan Müller (Vorstand e.optimum), Julian Schempp (Vorstand e-con), Philipp Huber (e.optimum), Andreas Müller (Geschäftsführer Alois-Müller-Gruppe). / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/159121 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: e.optimum AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159121/5826454

e.optimum und e-con AG bündeln ihre Kompetenzen und schließen eine Rahmenvereinbarung für echten grünen und …

Presseportal
×