Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Erfurt:

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind ereignete sich Donnerstagabend im Erfurter Stadtteil Johannesplatz. Gegen 18:25 Uhr befuhr eine 57-jährige Suzuki-Fahrerin die Lilo-Herrmann-Straße in Richtung Wendenstraße, als ein 7-jähriges Mädchen plötzlich aus einem Hauseingang rannte und die Straße überqueren wollte. In der weiteren Folge stieß das Mädchen seitlich mit dem Suzuki zusammen und verletzte sich dabei. Zur weiteren Behandlung wurde es in ein Krankenhaus gebracht. (DS)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5826437

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Presseportal Blaulicht
×