Blaulicht Bericht Nordhausen: Zeugenaufruf: Zeugin von Verkehrsunfallflucht gesucht

Sondershausen:

Am Freitag, den 05.07.2024, kam es auf dem Besucherparkplatz des Klinikums in der Hospitalstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfall ereignete sich in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 14.00 Uhr. Die Geschädigte parkte ihren Pkw, einen BMW der 5er-Reihe in einer der Parkbuchten linksseitig der Zufahrt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, wurde sie durch eine Unfallzeugin auf den Schaden an der hinteren Stoßstange aufmerksam gemacht. Da von der Zeugin der Unfallflucht keine Personalien erhoben wurden, wird diese auf diesem Weg gebeten, sich bei der in Sondershausen zum Zweck einer Zeugenvernehmung zu melden.

Die Frau wird wie folgt beschrieben:

– ca. 35 Jahre

– sehr schlanke Gestalt

– mittelblonde Haare

– wohnhaft in Sondershausen

Telefonnummer: 0361/5743 65 100

Aktenzeichen: 0173582

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5826693

Blaulicht Bericht Nordhausen: Zeugenaufruf: Zeugin von Verkehrsunfallflucht gesucht

Presseportal Blaulicht
×