Blaulicht Bericht Nürnberg: (776) 83-jährige Frau aus Nürnberg vermisst – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Nürnberg:

Wie mit Meldung 765 berichtet, war seit Donnerstagabend (18.07.2024) eine 83-jährige Frau aus Nürnberg vermisst. Die 83-Jährige konnte am Sonntagabend (21.07.2024) im Nürnberger Stadtgebiet aufgefunden werden.

Am Sonntagabend fanden Passanten die 83-Jährige hinter einer Sichtschutzwand in einer Böschung liegend. Offenbar stürzte die 83-Jährige und befand sich seitdem in hilfloser Lage. Die Frau erlitt glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen, wurde aber zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gefahren.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen.

Erstellt durch: Michael Petzold

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5827566

Blaulicht Bericht Nürnberg: (776) 83-jährige Frau aus Nürnberg vermisst – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Presseportal Blaulicht
×