Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbruch in Physiotherapiepraxis

Erfurt:

Ein Einbrecher richtete Samstagnachmittag im Erfurter Süden großen Schaden an und stahl viel Bargeld. Der Unbekannte war vermutlich in den Nachmittagsstunden in eine Praxis für Physiotherapie eingebrochen. Dabei verursachte er an der Eingangstür einen Schaden von 5.000 Euro. Anschießend durchsuchte er die Räume und fand schließlich Bargeld in Höhe von etwa 2.000 Euro. Dieses schnappte er sich und flüchtete in unbekannte Richtung. Die sicherte am Tatort Spuren und ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (SE)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5828204

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbruch in Physiotherapiepraxis

Presseportal Blaulicht
×