Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Mit 2,8 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Erfurt:

In Erfurt war Samstagabend ein Fahrradfahrer deutlich zu betrunken unterwegs. Der 56-Jährige war mit seinem Zweirad kurz nach 21:00 Uhr auf dem Anger unterwegs gewesen, als er in das Visier einer Streifenbesatzung geriet. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte der Atemalkoholtest des Mannes über 2,8 Promille an. Die Polizeibeamten untersagten ihm die Weiterfahrt und er musste für eine Blutentnahme mit zur Dienstelle. Den 56-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (SE)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5828203

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Mit 2,8 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Presseportal Blaulicht
×