Blaulicht Bericht Gera: Unfall mit leicht verletzter Person

Gera:

Gera: Zwei Fahrzeuge kollidierten am gestrigen Nachmittag (22.07.2024), gegen 16:45 Uhr in der Ronneburger Straße in Gera, woraufhin Rettungsdienst und ausrückten. Vor Ort wurde bekannt, dass der Seat (Fahrerin 55) und der Pkw Maruti Alto (Fahrerin 24) frontal zusammenstießen. Die 24-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Geraer Polizei nahm die Ermittlungen zum Unfallgeschehen auf. (RK)

Kontakt

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5828839

Blaulicht Bericht Gera: Unfall mit leicht verletzter Person

×