Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Zeugen nach Unfallflucht in der Meller Straße gesucht

Osnabrück:

Zwischen Montagabend (21.30 Uhr) und Dienstagmorgen (6.30 Uhr) kam es in der Meller Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. In dem Zeitraum stieß ein Autofahrer beim Vorbeifahren mit dem Heck eines Audi A4 zusammen, der in der Höhe der Hausnummer 117 auf einem Seitenstreifen parkte. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die geht von einem Schaden in vierstelliger Höhe aus und sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher oder seinem Fahrzeug geben können. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um ein weißes Auto, welches im Frontbereich Beschädigungen aufweisen dürfte. Hinweise werden unter 0541/327-2115 oder -2515 entgegengenommen.

Kontakt

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5829225

Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Zeugen nach Unfallflucht in der Meller Straße gesucht

Presseportal Blaulicht
×