Sind die Katalanen jetzt unabhängig?

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Sind die Katalanen jetzt unabhängig? » Nachrichten Heute

Ulrike Dietz
3 min

In Spanien stehen im Moment alle Zeichen auf Sturm, 90 Prozent der Katalanen haben sich für einen Bruch mit Spanien entschieden. Sie wollen raus und in einem unabhängigen Katalonien mit einer Hauptstadt Barcelona leben, aber so einfach ist es leider nicht. Die spanische Regierung und auch die EU haben die Unabhängigkeitserklärung für ungültig erklärt, ein Umstand, der die Katalanen nicht kümmert. Sie wollen weg von Spanien, und zwar so schnell wie möglich.

Es ändert sich wenig

Die Lossagung vom Mutterland Spanien ist einseitig, daher ändert sich in Katalonien erst einmal gar nichts. Katalonien fehlt es an den nötigen Mitteln, um die Unabhängigkeit von Spanien zu erzwingen. Es gibt viele Fragen, beispielsweise wer die Polizei kontrolliert und ob der neue Staat Katalonien überhaupt Steuern erheben darf. Barcelona strebt eine Mitgliedschaft in der EU an, was jedoch so gut wie ausgeschlossen ist. Um dieses Ziel zu erreichen, müssten alle anderen Mitglieder der EU zustimmen, die spanische Regierung selbst gibt mit Sicherheit nicht ihr Einverständnis.

Wie geht es jetzt weiter?

Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat seinen Landsleuten die Loslösung von Spanien in Aussicht gestellt. Ein von seiner Regierung verabschiedetes Gesetz besagt, dass sich Katalonien 48 Stunden nach dem Referendum für unabhängig erklären muss. Ob das allerdings bis Dienstag gelingt, das steht noch nicht fest. Die Gewerkschaften und viele andere Organisationen wollen an Dienstag in einen Generalstreik treten.

Gibt es Konsequenzen für die spanische Wirtschaft?

Das Referendum hat dafür gesorgt, dass der Euro sehr schwach in die neue Woche gestartet ist. Besonders unsicher sind die Anleger bei spanischen Staatsanleihen, aber auch die Aktienbörse in Spanien musste Einbußen hinnehmen. Das Unabhängigkeitsbegehren der Katalanen kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Die spanische Wirtschaft befindet nach langen schwierigen Jahren wieder im Aufschwung und die jetzige Unsicherheit kann dieses Wachstum ausbremsen. Katalonien ist für die Wirtschaft der vielleicht wichtigste Faktor, denn von den 224 Milliarden Euro des spanischen Bruttosozialprodukts hat Katalonien 19 % erwirtschaftet.

Wie könnte eine Lösung aussehen?

Ob Katalonien sich tatsächlich komplett von Spanien löst, ist sehr unwahrscheinlich. Gefordert wird jetzt ein Dialog zwischen Madrid und Barcelona. Dieses Gespräch könnten die Katalanen für sich nutzen. Die abtrünnige Region könnte vielleicht bei den Steuern und bei der Selbstverwaltung eine höhere Autonomie bekommen.

Bild: @ depositphotos.com / nito103


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Sind die Katalanen jetzt unabhängig?
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)