News: „Sportler des Jahres“ zum 20. Mal im ZDF

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

News: „Sportler des Jahres“ zum 20. Mal im ZDF

Presseportal.de
3 min

Mainz (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute:

Zum 20. Mal überträgt das ZDF die Gala „Sportler des Jahres“: Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 22.00 Uhr, ist die 90-minütige Verleihung der traditionsreichen Sporttrophäe als festlicher Abschluss des aktuellen Sportjahres im Zweiten zu sehen. Seit dem 3. Dezember 1998 überträgt das ZDF diese Veranstaltung immer im letzten Monat des Jahres: Die Auszeichnung für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres wird bereits zum 71. Mal vergeben.

Und auch in diesem Jahr wird die Entscheidung nicht leicht fallen: Im vorolympischen Winter holten allein die deutschen Wintersportler über 30 Medaillen bei ihren Weltmeisterschaften. Herausragend die fünf Weltmeistertitel von Biathletin Laura Dahlmeier und die vier WM-Goldmedaillen des Nordischen Kombinierers Johannes Rydzek. Oder macht Kombinierer Eric Frenzel das Rennen, der zum fünften Mal den Gesamt-Weltcup gewann? Weitere Kandidaten bei den Männern: die Biathlon-Weltmeister Benedikt Doll und Simon Schempp sowie Radsprinter Marcel Kittel, der bei der Tour de France von Etappensieg zu Etappensieg fuhr. Bei den Leichtathleten war Johannes Vetter der überragende Speerwerfer der Saison und wurde in London Weltmeister. Tennisprofi Alexander Zverev spielte sich in der Weltrangliste bis auf Platz drei nach vorne. Im Oktober feierte Triathlet Patrick Lange auf Hawaii den Sieg bei der Ironman-WM.

Bei den Damen beeindruckte neben Laura Dahlmeier Skispringerin Carina Vogt, die im dritten Winter nacheinander den Saisonhöhepunkt für sich entschied und ihren WM-Titel verteidigte. Jacqueline Lölling wurde Weltmeisterin im Skeleton, Tatjana Hüfner holte im Rodeln bereits ihren fünften WM-Titel. Bei der WM der Kunstturner überraschte Pauline Schäfer mit WM-Gold am Schwebebalken, und Kristina Vogel setzte ihre Erfolgsserie mit zwei WM-Titeln bei der Bahnrad-WM fort.

Auch für die Mannschaft des Jahres stehen einige Weltmeister bereit. Der Doppeltriumph im Viererbob von Johannes Lochner und Francesco Friedrich, die zeitgleich Weltmeister wurden, ragt heraus. Die Staffel der Biathletinnen holte ebenso den WM-Titel wie die Mannschaft der Nordischen Kombinierer und die Mixed-Mannschaft im Skispringen. Im Sommer wurden Laura Ludwig und Kira Walkenhorst Weltmeisterinnen im Beachvolleyball. Der Ruder-Achter fuhr zu WM-Gold. Und die Fußball-Nationalmannschaft gewann den Confed Cup in Russland.

Am Sonntagabend werden neben den Sportlerinnen und Sportlern rund 750 Ehrengäste im Kurhaus Baden-Baden zur Gala „Sportler des Jahres“ erwartet. Die Wahl wird von der Internationalen Sport-Korrespondenz (ISK) durchgeführt, wahlberechtigt sind rund 3000 Mitglieder des Verbandes Deutscher Sportjournalisten.

https://ZDFsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

https://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3814982
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

News: Die Gallaghers kennen keine Scham: FOX … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Deutschlandpremiere der zwölfteiligen achten Staffel der erfolgreichen Dramedy-Serie immer montags um 21.45 Uhr exklusiv bei FOX - Wahlweise im englischen Original oder der deutschen Synchronfassung Das Chaos in der Großfamilie Gallagher geht weiter. FOX präsentiert ab 26. Februar exklusiv die achte Staffel der erfolgreichen Dramedy-Serie "Shameless - Nicht ganz nüchtern". In der Hauptrolle glänzt Oscar®-Nominee William H. Macy ("Fargo"). Hinzu kommen exzellente Schauspieler wie Emmy Rossum ("The Day After Tomorrow"), Cameron Monag...
Tim Bendzko und Arthur Abraham verzaubert: „Farid – Magic … Unterföhring (ots) - - Unglaubliche Illusionen von Magier Farid vor den Augen der größten deutschen Stars und ahnungslosen Menschen - In den nächsten beiden Episoden mit dabei: Musiker Tim Bendzko und dem ehemaligen Boxweltmeister Arthur Abraham - "Farid - Magic Unplugged" am Montag, 29. Januar in Doppelfolgen exklusiv auf Sky 1, Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket 26. Januar 2018 - Magie trifft auf Musik und Sport. In den nächsten beiden Episoden "Farid - Magic Unplugged" am Montag, 29. Januar trifft Illusionist Farid den Musiker Tim Bendzko bei seinem großen Tour-Finale in Köln und Boxlegen...
Für Frühaufsteher: Mit Kikaninchen in den Tag starten Erfurt (ots) - Ab 5. Februar gibt es bei KiKA ein neues Morgenritual: Schon um 6:00 Uhr begrüßt Kikaninchen von Montag bis Freitag die Zuschauer in seiner bunten Schnipselwelt. Mit einer knapp zehnminütigen Begrüßung stimmt Kikaninchen auf den Tag ein und meldet sich immer wieder mit Liedern und Geschichten zwischen den einzelnen Programmangeboten von KiKA, ARD und ZDF in der Vorschulstrecke. Innerhalb der Sendestrecke KiKANiNCHEN ergeben sich weitere Änderungen: Bereits um 6:55 Uhr gibt es täglich "Die Sendung mit dem Elefanten" (WDR). Auch die "Sesamstraße" (NDR) startet damit bereits um 7:4...
News: Markus Söder: Kein Rechtsruck, aber … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der designierte Spitzenkandidat der bayerischen CSU für die Landtagswahl im Herbst 2018, Markus Söder, hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei künftig verstärkt darum kümmern wolle, frühere CSU-Wähler wieder zu begeistern. "Es reicht nicht, sich nur in der Mitte zu tummeln. Es kommt darauf an, Stammwähler zurückzugewinnen: Vertriebene, Mittelständler, Patrioten und Konservative, also Menschen, die an einen starken Rechtsstaat glauben", äußerte sich Söder im Fernsehsender phoenix (Freitag, 15. Dezember). Dabei werde man sich jedoc...
News: Korrektur „Kontrollwahn und … Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der "Journalist des Jahres" 2017, Markus Feldenkirchen, kritisiert die zunehmende Künstlichkeit im bundespolitischen Berliner Betrieb. "Kontrollwahn und Inszenierungsdrang haben im politischen Betrieb zugenommen", sagt "Spiegel"-Autor Feldenkirchen im Interview des "medium magazins". "Daraus resultiert eine gewisse Unnahbarkeit - und die trägt meines Erachtens auch bei zum oft beklagten Politiker- und Politikverdruss." Eine 100-köpfige Jury von "medium magazin" hat den 42 Jahre alten Feldenkirchen in diesem Jahr zum "Jour...
Nach Keim-Funden in Gewässern: Nachrüstung von Kläranlagen … Hamburg (ots) - Angesichts der Funde von multiresistenten Erregern in niedersächsischen Flüssen, Bächen und Seen fordert das Umweltbundesamt bessere Kontrollen der Gewässer sowie eine Nachrüstung der Kläranlagen in Deutschland. Auch das Bundesumweltministerium sieht hier Handlungsbedarf. Insbesondere dort, wo das gereinigte Abwasser in sensible Gewässer wie Badeseen oder Trinkwasserressourcen eingeleitet werde, sei eine weitergehende Abwasserreinigung erforderlich, teilte das Ministerium dem NDR auf Anfrage mit. Die Untersuchung und Bewertung der Gewässerqualität sei allerdings grundsätzlich A...
Ströbele will neue Realo-Doppelspitze an Taten messen, große … Bonn (ots) - Grünen-Mitbegründer Hans-Christian Ströbele hat sich trotz Skepsis positiv über die neue Realo-Doppelspitze der Partei mit Annalena Baerbock und Robert Habeck geäußert. "Ich werde sie daran messen, was sie machen", sagte Ströbele auf der Bundesdelegiertenkonferenz der Partei im Fernsehsender phoenix (Samstag, 27. Januar). Er kritisierte zwar, dass nicht beide Flügel der Grünen im Bundesvorstand vertreten seien, aber beide neuen Bundesvorsitzenden hätten gute Reden gehalten und besonders Habecks Rede habe ihn überrascht. "Er ist sich der Tradition bewusst, aus der die Grünen gekomm...
Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler: „Ich bin Opfer eines … Hamburg (ots) - In seinem ersten Interview seit Bekanntwerden der Sanktion gegen ihn wehrt sich der 62-jährige Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler gegen die Sperre für die Olympischen Spiele in Südkorea. "Das ist eine Farce! Ich bin Opfer eines Komplotts", wettert Pichler. "Ich verabscheue Doping. Sollte an der Geschichte was dran sein, dann habe ich ganz gewiss davon nichts gewusst, das verspreche ich bei bestem Gewissen." Pichler wurde die Akkreditierung für die am 9. Februar beginnenden Olympischen Spiele entzogen, weil er als ehemaliger Trainer der russischen Biathletinnen unter Verdacht ste...
News: Andrea Sawatzki (54) in MYWAY: „Mein … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Andrea Sawatzki scheint auf dem Zenit ihrer Karriere angekommen zu sein. Mit 54 fühlt sich die Schauspielerin, Autorin, Synchronsprecherin und Sängerin glücklich wie nie. In der neuen MYWAY (EVT 06.12.) erzählt die Wahlberlinerin von ihren privaten Glücksmomenten und reflektiert das Älterwerden. Die 54-Jährige ist beruflich viel gefragt: Allein dieses Jahr drehte sie sieben Filme und ihre Bücher wurden zu Bestsellern. Doch trotz allem ist ihr Beruf für sie Entspannung: "Wenn ich vor der Kamera stehen darf, ist das für mich kein Str...
News: Hein Simons (62) alias Heintje in „NEUE … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Obwohl Hein Simons Frau Doris (54) ihn vor drei Jahren wegen eines anderen Mannes verlassen hat, hegt der Sänger heute keinen Groll mehr gegen sie: "Unser Verhältnis ist wieder gut", verrät er im Gespräch mit Neue Post (EVT 13.12.). Der einstige Kinderstar erzählt von der gemeinsamen Versöhnung unterm Tannenbaum: "Wir sind weiterhin Eltern und unsere Kinder und Enkel freuen sich, wenn wir wie eine ganz normale Familie feiern." Und das, obwohl Hein Simons inzwischen wieder glücklich vergeben ist: "Es gibt eine Bekannte, ja. Wir wohn...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.