POL-DA: Darmstadt: Fenster von Tierarztpraxis eingeschlagen/Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DA: Darmstadt: Fenster von Tierarztpraxis eingeschlagen/Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Presseportal.de
12 sec

Polizeimeldungen -

Darmstadt (ots)Zwei Kriminelle schlugen in der Nacht zum Montag (16.04.) gegen 1.15 Uhr mit einem Schlagstock die Fensterscheibe einer Tierarztpraxis in der Moltkestraße ein. Als sich Zeugen näherten, flüchtete das Duo in Richtung Rüdesheimer Straße.

Im Rahmen der Fahndung wurden anschließend zwei Tatverdächtige im Alter von 22 und 25 Jahren von der Polizei vorläufig festgenommen. Die beiden Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ordnungshüter erstatteten Strafanzeige wegen Verdachts des versuchten schweren Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Heiligenhaus: Jugendfeuerwehr Heiligenhaus gewinnt Völkerballturnier (Meldung 11/2018) Heiligenhaus (ots) - Für die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus hätte die erste Veranstaltung mit Wettkampfcharakter auf Kreisebene in diesem Jahr nicht besser laufen können. Zum ersten Mal richtete die Kreis-Jugendfeuerwehr ein Völkerballturnier aus - direkt landete das Team 2 aus Heiligenhaus ganz oben auf dem Treppchen. Doch auch die beiden anderen Teams schnitten gut ab und holten sich den 3. und den 10. Platz. Insgesamt traten in Wülfrath 13 Mannschaften aus neun verschiedenen Städten in zwei Gruppen an, um den großen Wanderpokal zu erobern. Den "Henkelpott" ...
POL-SI: Geschwindigkeitsmessungen der KPB Siegen-Wittgenstein Siegen-Wittgenstein (ots) - Die Polizei Siegen-Wittgenstein will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Die Polizei rät daher zu entsprechend vorsichtiger und vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können! Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern! Hingegen überleben bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h 8 von 10 Menschen das jeweilige Unfallgeschehen! Zu Ihrer Sicherheit plant die Kreispolizeibehörde S...
POL-CUX: Unfall mit einem Schulbus – zwei Mädchen leicht verletzt Cuxhaven (ots) - Unfall mit einem Schulbus - zwei Mädchen leicht verletzt Stinstedt/Börde Lamstedt. Am heutigen Mittag, gegen 13.45 Uhr, kam es im Eichhofsberger Weg in Stinstedt zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus. Dabei wurden zwei Mädchen im Alter von 11 und 12 Jahren leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Bus war mit 8 Grundschulkindern und der 45-jährigen Busfahrerin besetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah ein Landwirt mit einem Ackerschlepper den Bus, als er vom Acker auf die schmale Straße fahren wollte. Der Bus touchierte den linke...
POL-OS: Quakenbrück – Geldbörse aus Pkw gestohlen Quakenbrück (ots) - In der Habichtstraße, machten sich unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag an einem schwarzen VW Golf zu schaffen. Sie warfen zwischen 23.30 Uhr (Mittwoch) und 07.20 Uhr (Donnerstag) eine Seitenscheibe ein, stahlen aus dem Auto eine Geldbörse und flüchteten unerkannt. Die Polizei in Quakenbrück bittet Zeugen, die im Bereich Habichtstraße/Elsterstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 05431/90330 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/3...
POL-FL: Braderup (NF): Diesel aus Bagger abgepumpt – Polizei sucht Zeugen Braderup (NF) (ots) - Am vergangenen Wochenende (im Zeitraum vom 13.04. bis 16.04.) wurden von einem in der Norderstraße in Braderup abgestellten Bagger etwa 150 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04662/891260 an die Polizeistation Leck zu wenden. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion FlensburgNorderhofenden 124937 FlensburgMalte BrammsenTelefon: 0461/484-2010E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.deOriginal-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktu...
POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil) rund 7.000 Euro Sachschaden bei Unfall Zimmern ob Rottweil (ots) - Rund 7.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall auf der Straße "Steinhäuslebühl" am Montag, gegen 17 Uhr, entstanden. Eine 51-jährige Lenkerin eines Peugeot fuhr von einem Kundenparkplatz rückwärts auf die Straße "Steinhäuslebühl" und übersah einen Kia einer 38-jährigen Frau, die auf den Parkplatz abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß noch fahrbereit. Die beiden Autofahrerinnen blieben unverletzt. Rückfragen bitte an:Harri FrankPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 9...
POL-SI: Blitz schlägt in Dachstuhl und Garage ein Freudenberg, Hilchenbach (ots) - Bei dem Unwetter am Dienstagabend kam es im hiesigen Kreisgebiet zu zwei folgenträchtigen Ereignissen, bei denen ein Blitzeinschlag brandursächlich gewesen sein dürfte. In Freudenberg in der Lindenberger Straße schlug der Blitz gegen 19.45 Uhr in den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses ein, wobei ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand. Und in Hilchenbach-Müsen "Am Rösberg" geriet aufgrund eines Blitzschlages gegen 20 Uhr eine Garage in Vollbrand. Hier entstand ein Sachschaden von geschätzt 30.000 Euro. Rückfragen b...
POL-HM: Korrektur zu unserer Mitteilung „Länderübergreifende Schwerpunktkontrollen der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden“ Weserbergland (ots) - Leider hat sich in unserer ersten Meldung ein Fehler eingeschlichen. Die aufgeführten Kontrollzahlen bezogen sich nur auf den Bereich Hameln. Nun liegen die Gesamtzahlen der Schwerpunktkontrollen für unseren Zuständigkeitsbereich vor: Es wurden durch die Polizei 135 Pkw und 11 Motorräder mit Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen. Bei 48 erfassten Messungen waren die Überschreitungen so erheblich, dass eine gebührenpflichtige Verwarnung nicht mehr möglich war und Bußgeldverfahren eingeleitet werden mussten. In drei Fäl...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.04.2018 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Heilbronn (ots) - Höpfingen: Wem gehören die Schraubendreher? Vor fast genau vier Monaten, in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember 2017 wurde eine Spielhalle in der Heidelberger Straße in Höpfingen aufgebrochen. Der Sach- und Diebstahlschaden betrug mehrere Zehntausend Euro. Das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim hat unmittelbar danach die Ermittlungen aufgenommen und konnte der Tat nun mehrere Geldbehältnisse zuordnen. Diese wurden durch einen Zeugen vor wenigen Tagen in dessen Garten unter einer Thuja-Hecke in der Richard-Kaiser-Straße in Höpfingen...
POL-NB: Ladendiebstahl im REWE-Markt in Torgelow Ueckermünde (ots) - Am 16.04.2018 um 21:54 Uhr teilte eine Mitarbeiterin des REWE Marktes Torgelow, Landkreis Vorpommern-Greifswald, der Polizei mit, dass eine männliche Person den Wachschutzmitarbeiter mit einem Messer bedroht. Mehrere Funkstreifenwagen der Reviere Pasewalk und Ueckermünde kamen zum Einsatz. Trotz des schnellen Handelns der Beamten, konnte der Täter vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Die Mitarbeiter des REWE-Marktes und der Wachschutzmitarbeiter hatten sich in der Zwischenzeit in den Büroräumen des Marktes eingeschlossen. Nach der Kontaktauf...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3917780
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.