POL-NE: Gegen Überprüften lagen drei Haftbefehle vor

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NE: Gegen Überprüften lagen drei Haftbefehle vor

Presseportal.de
11 sec

Polizeimeldungen -

Grevenbroich-Orken (ots) – Drei Haftbefehle lagen gegen ein 38-Jährigen vor, den Beamte der Polizeiwache Grevenbroich in Orken im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüften. Er wurde Sonntagabend (15.04.), gegen 18:35 Uhr, festgenommen. Der Grund für die Haftbefehle waren Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht, wo er nach derzeitigem Stand mehr als eineinhalb Jahre Haftzeit verbringen muss.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPRP: Geldwechseltrick Ludwigshafen (ots) - Einem 82-Jährigen wurde am Mittwoch (18.04.2018) auf dreiste Weise 1200 Euro gestohlen. Der Senior war zu Fuß am Georg-Hüter-Platz unterwegs, als er gegen 16.20 Uhr von einem unbekannten Mann gefragt wurde, ob er die Nummer eines Pannendienstes habe. Der 82-Jährige verneinte dies. Daraufhin fragte der Unbekannte, ob er Geld wechseln könnte. Der Senior zückte sein Geldbeutel und suchte nach Wechselgeld. Der Unbekannte gab daraufhin vor dem 82-Jährigen beim Wechseln helfen zu wollen und griff in das Kleingeldfach des Portemonnaies des 82-J...
POL-PPMZ: Straßenbahn entgleist vor Mainzer Grundschule – 29 Verletzte Mainz (ots) - Am heutigen Mittwochmorgen, gegen 7:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Mainz in den Stadtteil Bretzenheim alarmiert, da in dem Bereich "Am Wildgraben" vor der Grundschule "An den Römersteinen" eine Straßenbahn entgleiste. Vor Ort bestätigte sich die angenommene Lage. Eine mehrachsige, dreiteilige Straßenbahn der Linie 52 war von Richtung Bretzenheim kommend aus den Schienen gesprungen und ins Gleisbett gerutscht. Dort stand diese schräg, aber stabil und war zugänglich; die direkt vorbeilaufende Straße war nicht betroffen. Die Fahrgäste konnten ...
POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 39 wurde ein 47-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Ein 58-Jähriger war gegen 15.30 Uhr mit seinem VW-Golf auf der B 39 von Wiesloch in Richtung Mühlhausen unterwegs. An der Ampel in Höhe der Autobahnzufahrt zur A 6 in Richtung Heilbronn musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dabei fuhr ihm der Motorradfahrer hinten auf. Dieser stürzte, rutschte mit seinem Motorrad über die Verkehrsinsel in den Gegenverkehr und blieb schließlich im Grünstreifen liegen. Hierbei...
POL-MK: Einbrecher scheitern an Kellertür Iserlohn (ots) - Einbruchversuch scheitert Teichstraße In der Zeit vom 15.04. - 17.04.2018 versuchten Unbekannte die rückwärtige Kellertür einer Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang. Es entstand Sachschaden. Die Polizei in Iserlohn nimmt sachdienliche Hinweise zum dem/den Täter(n) entgegen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Märkischer KreisPressestelle Polizei Märkischer KreisTelefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.dehttp://maerkischer-kreis.polizei.nrwOriginal-Content v...
POL-MA: Schriesheim: 18-Jährige von OEG erfasst; Pressemitteilung Nr. 2 Schriesheim (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, wurde eine 18-Jährige von einer Bahn der Linie 5 erfasst und nach ersten Informationen schwer verletzt. Wie mittlerweile bekannt wurde, sind die Verletzungen zum Glück leichter, als zunächst angenommen. Die junge Frau wird in einer Heidelberger Klinik behandelt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand soll die 18-Jährige am OEG-Bahnhof den Fußgängerübergang über die Gleise benutzt haben, um auf das Gleis 1 zu gelangen. Dabei übersah und überhörte sie das Herannahen der Bahn, die in Ri...
POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom Mittwoch, 11.04.2018 Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Weitere Festnahmen nach Überfall auf Juwelier, Bad Homburg, Louisenstraße, Dienstag, 10.04.2018, 10.20 Uhr (si)Nach dem Raubüberfall am Dienstagvormittag in Bad Homburg (siehe Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 10.04.2018) führten umfangreiche Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen der Polizei zu zwei weiteren Festnahmen. Die beiden aus Litauen stammenden Männer im Alter von 22 und 25 Jahren konnten am Dienstagnachmittag in Frankfurt festgenommen werden. Die Männer stehen im Verdacht, an dem Raubüberfal...
POL-FR: – Laufenburg: Notöffnung – geschwächte Frau in Wohnung – Laufenburg: Geschwindigkeitsüberwachung auf der Autobahn – neun Autofahrer deutlich zu schnell Freiburg (ots) - Laufenburg: Notöffnung - geschwächte Frau in Wohnung Zu einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst kam es am Dienstag gegen 13:00 Uhr in Laufenburg. Eine 81 Jahre alte Frau war nicht mehr in der Lage, ihre Wohnungstüre zu öffnen. Dies war der Rettungsleitstelle mitgeteilt worden, die hieraufhin die Rettungskräfte entsandte. Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet, die Frau konnte geschwächt, aber ansonsten wohlauf auf dem Boden sitzend vorgefunden werden. Der Rettungsdienst kümmerte sich um sie. Laufenburg: Geschwindigkeits&uu...
POL-AA: Ellwangen. Bopfingen: Große Menge Pakete unterschlagen, Beschuldigter in Untersuchungshaft Ostalbkreis (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Aalen Nachdem die Polizei in Bopfingen im Zuge anderer Ermittlungen einen Hinweis erhalten hat, dass möglicherweise über einen längeren Zeitraum Pakete auf dem Versandweg unterschlagen werden, richtete sich der Verdacht gegen einen 61 Jahre alten Mann. Dieser ist Angestellter einer Spedition, die mit der Beförderung von Paketen beauftragt ist. Daraufhin wurde vergangene Woche der Tatverdächtigen auf einer Beförderungsfahrt kontrolliert. Im Zuge dieser Ü...
PP-ELT: Fahrgastschiff rammte mit Radarmast Brücke Bernkastel/Trier (ots) - Am 17.4.2018 um 19:45 Uhr fuhr ein Fahrgastkabinenschiff beim Durchfahren der Brücke Wehlen mit dem vorderen Radarmast an die Brücke. Nach erfolgter Schleusung drehte das Fahrzeug im Oberwasser Zeltingen, um rückwärts bis zur Ortslage Bernkastel zu fahren. Hierbei konzentrierte sich der Schiffsführer derart auf die "Rückwärtsfahrt", dass er vergaß seinen voll ausgefahrenen Radarmast einzufahren. Der Mast wurde verbogen und die darauf befindliche Antenne erheblich beschädigt. Außer leichten Farbabsplitterungen entstan...
LPI-GTH: Fahrrad am Schwimmbad gestohlen Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Ein angeschlossenes rotes Fahrrad der Marke Prophete im Wert von 180 Euro ist am Montag am Schwimmbad gestohlen worden. Das Rad war angeschlossen. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3917840
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.